CORONA-Info

Liebe Patientinnen und Patienten,

Ihr Wohlergehen liegt uns am Herzen. Darum haben wir, zusätzlich zu den behördlichen Auflagen, zu Ihrem Schutz eine Vielzahl an Maßnahmen ergriffen, die sich an den Richtlinien des Robert-Koch-Instituts orientieren. Ohnehin sind podologische Praxen gesetzlich verpflichtet, einen hohen Hygienestandard zu halten und nachzuhalten.

Folgende Maßnahmen sorgen für Ihren sicheren Aufenthalt in unserer Praxis:

Beim Betreten der Praxis:

  • Besucher der Praxis desinfizieren sich beim Betreten der Praxis die Hände, ein Spender steht für Sie bereit.
  • Minimierung der Patientenkontakte untereinander, durch effizientes Patientenmanagement.
  • Wartezimmerinventar wie Zeitschriften oder Spielzeug sind bereits entfernt.

Verhalten innerhalb der Praxis:

  • Wir verzichten auf das Händeschütteln!
  • Bitte halten Sie zu anderen Patienten einen Mindestabstand von 1,50 Meter ein!
  • Begleitpersonen bitten wir nach Möglichkeit draußen zu warten!

Nach jeder Behandlung:

  • Desinfizieren aller Griffflächen in den Praxisräumen.
  • Belüften der Räume.

Über uns

Lernen Sie uns kennen

Podologie Piantek Portrait von Frau Bernadette Piantek

Bernadette Piantek

staatlich geprüfte Podologin

Menschen zu helfen ist meine Leidenschaft. Die Dankbarkeit meiner Patienten durch ästhetische Füße und einem gesteigerten Selbstwertgefühl oder die zurückgewonnene Lebensqualität durch Schmerzlinderung, basierend auf einer erfolgreichen, therapeutischen Behandlung, stellt für meine Arbeit die größte Motivation dar und begeistert mich täglich aufs Neue.

Bereits als examinierte Alten- und Krankenpflegerin war es für mich eine Freude, zu einer schnellen Genesung von Betroffenen beitragen zu können. Seit 2015 übe ich selbstständig die Tätigkeit der medizinischen Fußpflege aus und konnte hier von meinen Erfahrungen, beispielsweise auch mit der Behandlung von Diabetes-Patienten, profitieren. Seit dem Jahr 2021 bin ich staatlich geprüfte und zugelassene Podologin und habe mich mit einer eigenen Praxis in Krefeld niedergelassen.

Sie fühlen sich angesprochen, beklagen Problemstellen, sogar Schmerzen oder trauen sich nicht mehr ihre Füße in der Öffentlichkeit zu präsentieren?
Es wäre mir eine große Freude, Ihnen helfen zu dürfen.

Podologie Piantek Portrait von Frau Bernadette Piantek

Janin Uellendahl

Staatl. examinierte Podologin

Seit dem Abschluss meiner Ausbildung zur Podologin im Jahr 2014 trage ich zur Fußgesundheit von Patientinnen und Patienten bei. Ich freue mich, dass ich meine Erfahrung sowie meine Leidenschaft nun hier in der Praxis einbringen kann.

Podologie Piantek Portrait von Frau Miroslawa Hünemann

Parveen Masood

Podologin in Ausbildung

Seit 2017 bin ich als ausgebildete medizinische Fußpflegerin tätig. Meine Erfahrungen in dieser Zeit haben mich dazu inspiriert, eine Ausbildung in der Podologie zu beginnen. Ich freue mich, dass ich in der Praxis nun die Möglichkeit habe, meine Kenntnisse zu erweitern.

Leistungen

Darum kümmern wir uns

Kassenleistungen dürfen nur nach ärztlicher Verordnung erfolgen!

Wir bieten
podologische Komplexbehandlung

auch bei Risikopatienten, sowie
Kassen- und Privatpatienten

Die Folge- und Begleiterkrankungen des Diabetes sind für den Diabetischen Fuß verantwortlich. Dazu gehören:

E
Nervenschädigung (Polyneuropathie)
E

GEFÄßSCHÄDEN (GEFÄßVERENGUNG BIS ZUM GEFÄßVERSCHLUSS)

E
Anfälligkeiten für Infektionen durch Abwehrschwäche

Eine schlechte Durchblutung/Gefäßverengung lässt sich für die Menschen schnell als ernste Gefahr einschätzen. Die Nervenschädigung hingegen verläuft stumm. Die Nerven sind verantwortlich für das Temperaturempfinden, die Sensibilität und das Schmerzempfinden. Das alles funktioniert bei gesunden Nerven wie eine Alarmanlage. Durch den Diabetes werden die Nerven gestört oder unter Umständen ganz geschädigt. Dadurch fehlt den Nerven die Fähigkeit Druck, Hitze bzw. Schmerzen und Kälte als wichtige Warnsignale rechtzeitig wahrzunehmen.

Durch die Folgen einer Nervenschädigung leiden die meisten Diabetiker an einer verminderten Schweißsekretion an den Füßen, wodurch die Haut austrocknet, spröde, rissig und abwehrschwach wird. Bakterien und Pilze finden so ihre Eintrittspforte.

Wenn Komplikationen, die dadurch entstehen können, nicht rechtzeitig erkannt und behandelt werden, besteht die Gefahr einer Amputation.

Podologie Piantek - gesunde Füße durch medizinische Fußpflege
E
Nagelbehandlungen / Nagelschnitt
E
BEHANDLUNG VON EINGEWACHSENEN NÄGELN UND ROLLNÄGELN
E
ABTRAGUNG VON PILZBEFALLENDEN NÄGELN
E
PFLEGE MIT AUSGEWÄHLTEN Produkten

„Ein eingewachsener Nagel ist sehr schmerzhaft und entsteht meist durch einen falschen Nagelschnitt. Auch genetische Faktoren spielen eine große Rolle. Männer sind häufiger betroffen als Frauen. Meist geht der eingewachsene Nagel mit einer Entzündung und der Bildung von wildem Fleisch einher.

Durch eine fachmännische Entfernung der eingewachsenen Ecke, das entlastende Austamponieren und / oder durch eine Nagelkorrektur lässt sich eine schnelle Linderung und Heilung herbeiführen.

Vorbeugend empfehlen wir Ihnen IMMER einen korrekten Nagelschnitt durch den Podologen!“

„Eine Nagelkorrektur durch eine Nagelspange ist eine ganz sanfte Behandlung einer Nagelfehlstellung und bringt rasche Erleichterung am Nagel. Sie spüren durch eine solche Nagelspange keinerlei Beeinträchtigung in den Schuhen. Die Spange ist eine Alternative zu einer Operation. Somit kommt es zu keinem Ausfall im Beruf oder bei sportlichen Aktivitäten. Eine Spange führt zu einer Langzeitbesserung und wird individuell auf Ihrem Nagel angepasst, somit wird eine perfekte Passform erzielt.“

„Ein eingewachsener Nagel ist sehr schmerzhaft und entsteht meist durch einen falschen Nagelschnitt. Auch genetische Faktoren spielen eine große Rolle. Männer sind häufiger betroffen als Frauen. Meist geht der eingewachsene Nagel mit einer Entzündung und der Bildung von wildem Fleisch einher.

Durch eine fachmännische Entfernung der eingewachsenen Ecke, das entlastende Austamponieren und / oder durch eine Nagelkorrektur lässt sich eine schnelle Linderung und Heilung herbeiführen.

Vorbeugend empfehlen wir Ihnen IMMER einen korrekten Nagelschnitt durch den Podologen!“

„Eine Nagelkorrektur durch eine Nagelspange ist eine ganz sanfte Behandlung einer Nagelfehlstellung und bringt rasche Erleichterung am Nagel. Sie spüren durch eine solche Nagelspange keinerlei Beeinträchtigung in den Schuhen. Die Spange ist eine Alternative zu einer Operation. Somit kommt es zu keinem Ausfall im Beruf oder bei sportlichen Aktivitäten. Eine Spange führt zu einer Langzeitbesserung und wird individuell auf Ihrem Nagel angepasst, somit wird eine perfekte Passform erzielt.“

E
Nagelbehandlungen/Nagelschnitt
E
Behandlung von eingewachsenen Nägeln und Rollnägeln
E
Abtragung von pilzbefallenden Nägeln
E
Pflege mit ausgewählten Produkten
E
Entfernung von Hühneraugen
E
Abtragung der Hornhaut
E
Druck und Reibungsschutz

„Ein Hühnerauge ist eine Verhornung, die durch Druck und Reibung entsteht. Der Hornkern der in die Tiefe reicht und sehr schmerzhaft ist muss vollständig entfernt werden, damit es zu einer Besserung kommt.

Meist sind unterstützende Maßnahmen, wie eine Druckentlastung erforderlich, um einen dauerhaften Erfolg zu erzielen. Die Entfernung eines Hühnerauges bedarf einer fachmännischen Behandlung, nur so ist ein gutes Ergebnis sicherzustellen!“

„Die störende Hornhaut muss fachmännisch entfernt werden. Hierbei kommt es auf die richtige „Dosierung“ an. Die Füße brauchen als Schutz einen gewissen Anteil an Hornhaut, deshalb ist es wichtig nicht zu viel abzutragen.

Eine Hornhaut-Behandlung mit den richtigen Instrumenten verhindert die Bildung von Rhagaden (Schrunden) und schmerzhafte Druckstellen oder die Entwicklung von Hühneraugen.“

Podologie Piantek - Hornhaut entfernen durch medizinische Fußpflege

Unsere Arbeit

Was ist die Podologie?

Podologie Piantek - korrekter Nagelschnitt

Podologie ist die Ausübung der nichtärztlichen Heilkunde am Fuß. Die Bezeichnung leitet sich vom griechischen podos („Fuß“) und logos („Lehre“) ab. Die Maßnahmen von Podologen sind vielfältig und ergeben sich aus den Gebieten der Inneren Medizin (Diabetologie), Dermatologie, Chirurgie und Orthopädie. Sie umfassen präventive und kurative therapeutische Maßnahmen rund um den Fuß. Podologen sind aufgrund des Podologengesetzes (PodG) als medizinischer Fachberuf und nichtärztlicher Heilberuf definiert. Die meisten Podologen sind mit Kassenzulassung tätig, da Diabetiker mit Folgeschäden am Fuß im Sinne eines Diabetischen Fußsyndroms (DFS) – als bislang einzige Gruppe – von den Krankenkassen (gesetzlich wie privat) eine Heilmittelverordnung zur podologischen Komplexbehandlung vom Arzt erhalten können.

Podologen arbeiten als selbständige Leistungserbringer in eigenen Podologiepraxen mit oder ohne Kassenzulassung, oder als Angestellte. Sie können auch in Krankenhäusern oder speziellen Fußambulanzen mit anderen Berufsgruppen, wie zum Beispiel Ärzten, zusammenarbeiten.

Unser Beruf

Podologin oder Podologe

Podologie Piantek - medizinische Fußpflege Hornhautabtragung

Die Podologin/der Podologe ist für die medizinisch indizierte Behandlung am Fuß qualifiziert, die Berufsbezeichnung ist durch das Podologengesetz geschützt und darf nur von der-/demjenigen geführt werden, der eine mehrjährige Ausbildung mit anschließender staatlicher Prüfung absolviert hat. Die Ausbildung und das Berufsbild der Podologin/des Podologen ist aufgrund des Podologengesetzes (PodG) und der Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Podologinnen und Podologen (PodAPrV) als medizinischer Fachberuf und nichtärztlicher Heilberuf definiert.

Die Maßnahmen einer Podologin/eines Podologen sind vielfältig und ergeben sich aus den Gebieten der Inneren Medizin (Diabetologie), Dermatologie, Chirurgie und Orthopädie. Sie umfassen präventive und kurative therapeutische Maßnahmen rund um den Fuß und unterstützt den Dermatologen und Orthopäden bei seiner Tätigkeit und arbeitet eng mit angrenzenden Berufen zusammen.

Die Podologie führt selbständig fußpflegerische Behandlungsmaßnahmen durch und erkennt eigenständig pathologische Veränderungen am Fuß, die eine ärztliche Behandlung erfordern. Die meisten Podologen besitzen eine Kassenzulassung, da Diabetikerinnen und Diabetiker mit Folgeschäden am Fuß im Sinne eines Diabetischen Fußsyndroms (DFS) als bislang einzige Gruppe von den Krankenkassen (gesetzlich wie privat) eine Heilmittelverordnung zur medizinischen Fußpflege von einem Arzt erhalten können. Podologinnen/Podologen sind selbständige Leistungserbringer in eigenen Praxen, mit oder ohne Kassenzulassung, als freie Mitarbeiter in einer Gemeinschaftspraxis oder Praxisgemeinschaft oder als Angestellte in Krankenhäusern oder speziellen Fußambulanzen mit anderen Berufsgruppen tätig. Gleichzeitig gilt eine Podologin/ein Podologe als Mittler zwischen Patienten, Arzt, Orthopädieschuhmacher oder auch Physiotherapeut. Neben den rein vorbeugenden und pflegerischen Maßnahmen verantworten Podologinnen/Podologen eine Reihe von speziellen Behandlungspraktiken und Methoden.

Dazu zählt auch die selbstständige Behandlung von Risikopatienten, z.B. Diabetiker, Rheumatiker, Bluter, Patienten mit arterieller oder venöser Durchblutungsstörung der Beine, sowie Orthonyxiebehandlungen an sogenannten Rollnägeln, Nagelmykosen, das Abtragen von pathologisch verdickten Nägeln und die Entfernung von tiefen Hühneraugen und Warzen. Auch die Erstellung von Orthosen/Orthesen gehören zum Leistungsumfang der Nagelprothetik einer qualifizierten Podologin/eines Podologen.

Patienten mit einem „diabetischen Fußsyndrom“ können außerdem mit einer vom Arzt ausgestellten Verordnung zusätzliche podologische Leistungen erhalten.

Kontakt

Kontaktieren Sie uns!

Termine, die nicht mind. 24 Std vor der Behandlung abgesagt werden, müssen wir in voller Höhe in Rechnung stellen.

Keine Kartenzahlung möglich!

Adresse

Bernadette Piantek
Rheinstraße 19
47799 Krefeld

Telefon

+49 2151 / 603 88 24
Termine nach telefonischer Vereinbarung

E-Mail

podologie@piantek.de

Öffnungszeiten

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
09:00 – 17:00 Uhr 09:00 – 17:00 Uhr 09:00 – 17:00 Uhr 09:00 – 17:00 Uhr nach Vereinbarung nach Vereinbarung

Behandlungszeiten können von Öffnungszeiten abweichen. Wir kümmern uns um Privat- und Kassenpatienten.

Nutzen Sie unser Kontaktformular!

Datenschutzbestimmung

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Bernadette Piantek
Rheinstraße 19
47799 Krefeld

Vertreten durch:

Frau Bernadette Piantek

Kontakt:

Telefon: +49 2151 / 603 88 24
E-Mail: podologie@piantek.de

Zulassung:

Zulassungsnummer der IHK: 390 506 773

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: 119/5232/2206

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung

Name und Sitz des Versicherers: R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden
Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum, sowie in unserer Kontakt-Sektion.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Bildnachweise

AdobeStock – © vladimirfloyd 100486849
AdobeStock – © Africa Studio 138892087
AdobeStock – © Robert Przybysz 143553576
AdobeStock – © lester120 184904523
AdobeStock – © Peakstock 245005087
AdobeStock – © Peakstock 260282042
envato – © saicle A2SFSLE
envato – © valuavitaly P8C93V8
envato – © co-work VKC4UXR

Design & Realisation

nimm3-werbeagentur-logo

Nimm3 Werbeagentur GmbH
Mevissenstraße 62A
47803 Krefeld

Telefon: 02151 – 363930
E-Mail: info@nimm3.de
Homepage: https://www.nimm3.de

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website ist uns sehr wichtig. Im Folgenden informieren wir Sie, welche Daten während Ihres Besuchs erfasst und wie diese genutzt werden. Des Weiteren erhalten Sie Informationen dazu, welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Nutzung Ihrer Daten zustehen.

Unsere Website ist aus Sicherheitsgründen mit einer SSL/TLS-Verschlüsselung ausgestattet. Dies erkennen Sie an dem kleinen Schloss-Icon oben links in der Adresszeile Ihres Browsers. Diese Verschlüsselung verhindert, dass Daten, die Sie an uns übermitteln, von Dritten mitgelesen werden können. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden im Übrigen entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

1. Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts

Verantwortliche gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist:

Bernadette Piantek
Rheinstraße 19
47799 Krefeld

E-Mail: podologie@piantek.de
Geschäftsführerin: Bernadette Piantek

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

3. Datenerhebung beim Besuch unserer Website

3.1. Informations-Nutzung

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Die vorstehend aufgeführten Daten werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht.

Zum Zwecke einer sicheren und effizienten Bereitstellung unserer Website, nehmen wir die Leistungen von einem Webhosting-Anbieter in Anspruch, von dessen Server die Website abgerufen werden kann. Zu diesem Zwecke werden bestimmte Daten, insbesondere die vorstehend genannten Daten, von unser Hostinganbieter empfangen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

3.2. Nutzung unserer Website

Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

3.3. Einsatz von Cookies:

  1. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden: Transiente Cookies (dazu 2.) Persistente Cookies (dazu 3.).
  2. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
  3. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
  4. Cookies, die für den Betrieb unserer Website nicht zwingend technisch erforderlich sind (etwa solche im Zusammenhang mit externen Medien oder Statistiken), werden bei der Nutzung der Website nur mit Ihrer (jederzeit widerrufbaren) Einwilligung eingesetzt. Rechtsgrundlage ist insoweit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Ohne Ihre Einwilligung werden lediglich Cookies eingesetzt, die für den Betrieb unserer Website zwingend technisch erforderlich sind (essenzielle Cookies). Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.
  5. Sie können Ihre Einwilligung unter anderem durch die Vornahme entsprechender Browser-Einstellung widerrufen, indem Sie z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell in diesem Fall nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können. Im Übrigen verweisen wir bezüglich des Widerrufs Ihrer Einwilligung auf Ziffer 10. dieser Datenschutzerklärung.

4. Datenerhebung bei der Nutzung des Kontaktformulars oder bei Kontaktaufnahme per E-Mail

  1. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns über das auf unserer Website zur Verfügung gestellte Kontaktformular oder per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (In der Regel zumindest Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Soweit Sie durch Ihre Nachricht auf einen Vertragsabschluss hinwirken wollen, ist Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Im Übrigen ist Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der von Ihnen mitgeteilten Daten Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.
  2. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

5. Einsatz von Google Analytics

  1. Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.
  2. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
  3. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
  4. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.
  5. Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.
  6. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html,
    Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html,
    sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

6. Einsatz von Google Adwords Conversion

  1. Wir nutzen das Angebot von Google Adwords, um mit Hilfe von Werbemitteln (sogenannten Google Adwords) auf externen Webseiten auf unsere attraktiven Angebote aufmerksam zu machen. Wir können in Relation zu den Daten der Werbekampagnen ermitteln, wie erfolgreich die einzelnen Werbemaßnahmen sind. Wir verfolgen damit das Interesse, Ihnen Werbung anzuzeigen, die für Sie von Interesse ist, unsere Website für Sie interessanter zu gestalten und eine faire Berechnung von Werbe-Kosten zu erreichen.
  2. Diese Werbemittel werden durch Google über sogenannte „Ad Server“ ausgeliefert. Dazu nutzen wir Ad Server Cookies, durch die bestimmte Parameter zur Erfolgsmessung, wie Einblendung der Anzeigen oder Klicks durch die Nutzer, gemessen werden können. Sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Website gelangen, wird von Google Adwords ein Cookie in ihrem PC gespeichert. Diese Cookies verlieren in der Regel nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und sollen nicht dazu dienen, Sie persönlich zu identifizieren. Zu diesem Cookie werden in der Regel als Analyse-Werte die Unique Cookie-ID, Anzahl Ad Impressions pro Platzierung (Frequency), letzte Impression (relevant für Post-View-Conversions) sowie Opt-out-Informationen (Markierung, dass der Nutzer nicht mehr angesprochen werden möchte) gespeichert.
  3. Diese Cookies ermöglichen Google, Ihren Internetbrowser wiederzuerkennen. Sofern ein Nutzer bestimmte Seiten der Webseite eines Adwords-Kunden besucht und das auf seinem Computer gespeicherte Cookie noch nicht abgelaufen ist, können Google und der Kunde erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jedem Adwords-Kunden wird ein anderes Cookie zugeordnet. Cookies können somit nicht über die Webseiten von Adwords-Kunden nachverfolgt werden. Wir selbst erheben und verarbeiten in den genannten Werbemaßnahmen keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten von Google lediglich statistische Auswertungen zur Verfügung gestellt. Anhand dieser Auswertungen können wir erkennen, welche der eingesetzten Werbemaßnahmen besonders effektiv sind. Weitergehende Daten aus dem Einsatz der Werbemittel erhalten wir nicht, insbesondere können wir die Nutzer nicht anhand dieser Informationen identifizieren.
  4. Aufgrund der eingesetzten Marketing-Tools baut Ihr Browser automatisch eine direkte Verbindung mit dem Server von Google auf. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Google erhoben werden und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand: Durch die Einbindung von AdWords Conversion erhält Google die Information, dass Sie den entsprechenden Teil unseres Internetauftritts aufgerufen oder eine Anzeige von uns angeklickt haben. Sofern Sie bei einem Dienst von Google registriert sind, kann Google den Besuch Ihrem Account zuordnen. Selbst wenn Sie nicht bei Google registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert.
  5. Sie können die Teilnahme an diesem Tracking-Verfahren auf verschiedene Weise verhindern: a) durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software, insbesondere führt die Unterdrückung von Drittcookies dazu, dass Sie keine Anzeigen von Drittanbietern erhalten; b) durch Deaktivierung der Cookies für Conversion-Tracking, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „www.googleadservices.com“ blockiert werden, https://www.google.de/settings/ads, wobei diese Einstellung gelöscht werden, wenn Sie Ihre Cookies löschen; c) durch Deaktivierung der interessenbezogenen Anzeigen der Anbieter, die Teil der Selbstregulierungs-Kampagne „About Ads“ sind, über den Link https://www.aboutads.info/choices, wobei diese Einstellung gelöscht wird, wenn Sie Ihre Cookies löschen; d) durch dauerhafte Deaktivierung in Ihren Browsern Firefox, Internetexplorer oder Google Chrome unter dem Link https://www.google.com/settings/ads/plugin. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Angebots vollumfänglich nutzen können.
  6. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/policies/privacy und https://services.google.com/sitestats/de.html. Alternativ können Sie die Webseite der Network Advertising Initiative (NAI) unter http://www.networkadvertising.org besuchen.

7. Ihre Rechte

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  1. gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
  2. gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
  3. gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  4. gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
  5. gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
  6. gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  7. gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

8. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

  1. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
  2. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist, was von uns jeweils bei der nachfolgenden Beschreibung der Funktionen dargestellt wird. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen.
  3. Ihren Widerspruch bzw. Widerruf können Sie über die unter Ziffer 1. aufgeführten Kontaktdaten erklären.

9. Änderungen der Datenschutzerklärung

Durch die Weiterentwicklung unserer Website oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung können Sie jederzeit auf unserer Website abrufen.